Kommunikation 2015 – Digitales Leben heute und morgen [Video]

Wie wird sich unser Leben im Zusammenhang mit Verhalten in Kommunikation, Vernetzung, Engagement, aber auch hinsichtlich gesellschaftlich-sozialer Werte wie Bewusstsein und  Verantwortung durch das – heute noch so genannte – Web 2.0 verändern? Digitale Kommunikation wirkt in die industrielle Welt, zunächst über die Aktiven in sozialen Netzwerken, über Breitband-Zugang ans Internet angeschlossenen. Sowohl unser Bewusstsein und Wirken wie Bereitschaft zum Teilen von Inhalten und Meinungen als auch gesellschaftliche Werte wie Engagement, soziale Kompetenz und Veratwortung werden beeinflusst. Und unsere relativ simpel beeinflussbaren Bedürfnisse als Konsument (auch wenn dies keiner so gern zugeben mag).

Das deutsche Konversations- und Social-Media-Prisma Version 2.0


Es ist noch gar nicht so lange her, da hat ethority die Version 1 des deutschen Konversations- und Social-Media-Prismas (übrigens nach einer Idee von Brian Solis) vorgestellt. Nun präsentiert die Hamburger Agentur die aktualisierte Version 2. Unterschiede zur ersten Version finden sich übrigens vor allem im Bereich Twitter. Die hochauflösenden, und damit besser lesbaren Varianten gibt es übrigens hier.

Axel Springer Verlag will Welt Kompakt relaunchen (Update)

Wie Thomas Knüwer auf seinem Blog Indiskretion Ehrensache berichtet, plant der Axel Springer Verlag laut Vorstandschef Mathias Döpfner einen Relaunch der Welt Kompakt. So schreibt Knüwer:

Sein Haus plane eine Zeitung mit Inhalten aus Twitter, Blogs und Facebook, ja, das Social Network sei gar Kooperationspartner. Bei einer kurzen Begegnung im Anschluss an das Panel erzählte Döpfner mir, es gehe dabei um einen “maßgeblichen Relaunch von ,Welt Kompakt’”, der in den “kommenden Wochen” umgesetzt werden soll.

Da stellt sich natürlich die Frage: Wird der Content einfach „geklaut“, oder werden die Urheber vor der Veröffentlichung gefragt und angemessen bezahlt?