Die 5 besten Apps für Berlin

Aus gegebenem Anlass – die diesjährige, erneut vielversprechende Berlin Web Week läuft – haben wir uns gezielt Mobile Apps für Smartphones angesehen, ob sie sich für den social Einsatz in der Hauptstadt eignen. Besonderes Augenmerk liegt natürlich auf der Interaktion, die von der App ausgeht, nicht allein der Content, welcher von Haus aus enthalten ist. Denn es zählt, um mit dem großen Kommunikator Harold Burson zu sprechen: Make your views known!

Hier ist die Zusammenstellung der Angebote, die wir angesichts besonderer Inhalte oder Funktionen ausgewählt haben:

1. Wikihood

Transparenz, Netzneutralität, Datensicherheit: Digitale Gesellschaft ist gegründet [UPDATED]

Die Web-Gesellschaft in Deutschland kommt einen wichtigen und richtigen Schritt weiter: Rechtzeitig zum Auftakt der re:publica 2011, der größten deutschen Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin, gründet sich die gemeinnützige Digitale Gesellschaft. Mit der Idee wird das Ziel verfolgt, „eine kampagnenorientierte Initiative für eine bürgerrechts- und verbraucherfreundliche Netzpolitik zu schaffen“ (Co-Initiator Markus Beckedahl).

Zentrale Themen der Initiative, die vorwiegend von bekannten Persönlichkeiten des Social Web getragen wird, sind

Die wichtigsten Apps für jede Veranstaltung [UPDATED]

Bevor der Frühling in die traditionelle Phase kommt, in der viele Konferenzen und Veranstaltungen stattfinden, darunter die re:publica 2011 in Berlin ab morgen, möchte ich genauer betrachten, welche meiner Apps und Plattformen ich besonders häufig nutze und vor allem warum. Einige in dieser Auswahl stehen für Smartphones, darunter das iPhone zur Verfügung, andere lassen sich auch mit dem Notebook, iPad bzw. per Browser nutzen und konfigurieren.

Plancast

Besser reisen mit Smartphone Apps und Social Media

Digitale Technologien können dabei unterstützen, beim Reisen einige wichtige Bedürfnisse nach Information zu erfüllen. Neben solchen Inhalten, die ständig online verfügbar sind, gibt es eine Reihe vielseitiger Social-Media-Plattformen, die aktuelle Informationen, Konversationen in Echtzeit und hilfreiche Funktionen durch mobilem Zugang per Smartphone bieten.

Von Planung und Vorbereitung über Kommunikation und Unterhaltung bis hin zur Navigation werden, besonders seitens der Tourismus-Branche, laufend neue Möglichkeiten geboten. Und immer lückenloser lassen sie sich nutzen: Auf verfügbare Angebote kann – je nach Netz und WLAN – vor, während und nach der Reise zugegriffen werden. Sie lassen sich von zu Hause, unterwegs oder am Zielort verwenden.