Future Shock - Alvin Toffler

Digital Shift: Noch 7 Jahre bis zur letzten Zeitung in den USA [UPDATES]

[POSTING VERÖFFENTLICHT AM 02.11.2010]

Print ist am Ende. – Diese geläufige Prognose klingt, solange Zeitungen und Zeitschriften täglich neu und in Vielzahl erhältlich sind, noch unwirklich, irgendwo zwischen Hypothese und orakelhafter Deutung. Der australische Zukunftsforscher Ross Dason gibt in seiner jetzt veröffentlichten „Newspaper Extinction Timeline Zeitungen in ihrer geläufigen Erscheinungsform noch sieben Jahre, ausgehend von den USA. Mehr Brisanz verleiht seine Einschätzung eine nähere, realistische Betrachtung einzelner Länder und Regionen.

Das Social Web verändert die Gesellschaft – und die Medien

Eine bemerkenswerte Keynote hat Prof. Dr. Peter Kruse im lpr-forum-medienzukunft am 4. November 2009 in Frankfurt am Main gehalten.

Die Veranstaltung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) stand unter dem Motto „Die Netz-Gesellschaft – Eine Revolution für Medien und Kommunikation„.

Der Tenor: In Zukunft zählt Netzwerkkompetenz statt Medienkompetenz.

Hier ist Video des Vortrags von Prof. Dr. Kruse:

– Quelle / Video: blip.tv

Die Keynote als Live-Stream-Aufzeichnung hat auch DNAdigital bereitgestellt (Link-Hinweis: Bei Warnung „Die Präsentation wurde gelöscht“ den „Okay“-Button klicken und Aufzeichnung oben rechts auswählen).

Hier sind die veröffentlichten Slides zum Vortrag: