Soziales Engagement

Placebo Kickers Hamburg – über Engagement für kranke Kinder hinaus

Unterstützung für fußballspielende Kinderärzte

Logo Placebo Kickers Hamburg

Der Fussballverein „Placebo Kickers Hamburg e.V.“ unterstützt gemäß dem Motto „Soccer, Peace & Love“ mit seinem Team zahlreiche Projekte, indem alle selbst eingeworbenen Mittel, etwa durch die Teilnahme an Benefizaktionen und Spenden vollständig an lokale, gemeinnützige Vereine und Projekte weitergeleitet werden.

Zu den bisherigen Projekten, die unterstützt wurden, gehören „Hände für Kinder“ (für behinderte Kinder und ihre Familien Entlastung und Unterstützung durch Kurzzeit-Zuhause), „MAhL Zeit Altona“ (für Obdachlose Aufenthaltsbereich mit Essen und Bekleidung), ein Kind in Kamerun (Finanzierung einer lebensrettenden Herz-Operation), die Klinik-Clowns Hamburg e.V. (Freude für kranke Kinder im Krankenhaus durch Clown-Visiten), das Hamburger Hospiz (für schwer erkrankte und sterbende Menschen) sowie das „Bündnis Entwicklung Hilft“ (für Kinder in Ostafrika).

Die Placebo Kickers sind auch überregional besonders bekannt geworden durch ihren jährlichen Auftritt beim BenefizspielKicken mit Herz“ gegen eine Allstars-Mannschaft aus Prominenten im Stadion Hoheluft (SC Victoria Hamburg) in Hamburg-Eimsbüttel zugunsten der Kinderherzstation am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).

Die Placebo Kickers sind aktuell das beste Kinderkardiologen-Fußballteam in Deutschland (Sieger des AVIDAL-Cup im 8. Fußballturnier der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie am 7. Juni 2015 in Weimar). Daneben spielt die Mannschaft bei Benefiz-Fußballturnieren wie dem „Soccer-Street-Cup“, „EDEKA Tjune Turnier“ und dem „Preda-Cup“ und wird zu Charity-Aktionen eingeladen.

Was für ein Finale gegen Berlin!!!
Kurz vor Schluss das 1:1 geschossen, in der Verlängerung vier Sekunden vor Schluss…

Posted by Placebo Kickers Hamburg e.V. on Sonntag, 7. Juni 2015

In ihren Aktivitäten stehen die Placebo Kickers unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Fußball-Nationalspielers und Europameisters Thomas Helmer und seiner Ehefrau, der Schauspielerin Yasmina Filali. Ehrenmitglieder des Vereins sind unter anderem Schauspieler Peter Lohmeyer, der ehemalige Torwart des FC St. Pauli, Klaus Thomforde und Sportreporter Rolf „Rollo“Fuhrmann.

mindrockets unterstützen die Placebo Kickers Hamburg als Mitglied.


 

GLS Bank – ausgezeichnete Basis für verantwortungsvolle Unternehmen

Logo GLS Gemeinschaftsbank eG

Wir sehen uns in der Verantwortung, dass mit unseren Geschäftskapital transparent und ethisch vertretbar umgegangen wird. Aus diesem Grund haben sich mindrockets seit Gründung des Unternehmens für die GLS Gemeinschaftsbank eG, Bochum, als weltweit erste sozial-ökologische Universalbank entschieden.

Alles, was sie als Bank für ethisch verantwortungsvolle Geldanlagen beschäftigt, zielt darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen, vorzugsweise in den Bereichen Bildung, Energie, Ernährung, Gesundheit und Wohnen. Für die Bemühungen, das werteorientierte Bankgeschäft zu etablieren und zu entwickeln, wurde die GLS Bank als – erste Bank überhaupt – „Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen 2012“ ausgezeichnet.

Alle Finanztransaktionen, die von mindrockets beauftragt werden, erfolgen in Zusammenarbeit mit der GLS Gemeinschaftsbank.


 

SWM – für sauberen Strom aus erneuerbaren Energiequellen

Logo SWM Stadtwerke München

Social Media ohne digitale Technik ist ausgeschlossen. Die erforderliche Energie beziehen wir zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien. Wir haben uns für den regionalen Energieversorger Stadtwerke München (SWM) und dessen Produkt M-Ökostrom ohne CO2-Emissionen (gemäß TÜV Sud) entschieden. Der Strom stammt aus Biogasanlagen (u.a. Tierpark Hellabrunn, München), Geothermieanlagen, einem Parabolrinnen-Kraftwerk und Photovoltaikanlagen (Solarkraft), Wasserkraftwerken sowie Offshore- und Onshore-Windparks (Windkraftanlagen).

In den Anlagen wird eine unserem Stromverbrauch entsprechende Strommenge erzeugt und in das europäische Stromnetz eingespeist. SWM belegen dies uns gegenüber durch Herkunftsnachweise. Diese werden unserem Strombezug zugeordnet, bei der Stromkennzeichnung berücksichtigt und wie vorgesehen entwertet.

Für technische Aktivitäten, die Strom benötigen, beziehen mindrockets sauber erzeugte Energie der SWM.