Für schlaue Jäger im Social-Media-Raum: Hootsuite und Ow.ly nutzen nun 3 Millionen User

Kleine Eule, große Marke: Ein beliebtes Tools für die Verwaltung von unterschiedlichen Social-Media-Auftritten ist die Hootsuite. Der Service bietet neben der attraktiven Benutzeroberfläche, die per Browser bedienbar ist, noch ein attraktives Merkmal: Eine weise Eule als Maskottchen, die ständig und überall auftaucht. Als wäre dies nicht genug, schaffte sie auch den Sprung in die Hootsuite-eigene Linkverkürzung-Domain ow.ly (bzw. ow.li). Der Social-Media-Dienst verzeichnet inzwischen weltweit mehr als 3 Millionen Anmeldungen seit dem Start vor drei Jahren, davon allein 1 Million in den letzten sechs Monaten. Zur Feier des Tages, vielmehr der dreimillionsten Anmeldung, hat Hootsuite jetzt eine entsprechende Infografik mit interessanten Einblicken in die Benutzerstatistik veröffentlicht.

Einige Schlüsselfakten daraus:

  • 45% der Nutzer verwenden die Hootsuite für ihr Netzwerk auf Facebook, 42% für Twitter-Accounts und immerhin 8 % für LinkedIn.
  • Die angebotene Hootsuite App zum mobilen Einsatz macht anteilig 20% im täglichen Gebrauch aus.
  • Von den mobilen Nutzern verwenden die Hootsuite App 57% auf dem iPhone, 26% mit einem Android Smartphone.
  • International machen User aus den USA den größten Anteil (39%) aus, dank einer eigenen Sprachversion gefolgt von Usern aus Japan (12%) sowie Großbritannien (8%).

Hier kommen noch mehr Details rund um die Hootsuite (zum Vergrößern bitte anklicken):

Die Verbreitung der Hoosuite wächst damit sicherlich langsamer als die von Mitbewerber Tweetdeck – eine Million Nutzer zum Zeitpunkt, als sie ihren 2. Geburtstag feierte, im Gegensatz zu Tweetdeck mit 15 Millionen Downloads zum vergleichbaren Zeitpunkt. Mittels Tweetdeck werden täglich fünf Millionen Statusmeldungen und Tweets verbreitet, gegenüber rund 1,5 Millionen Messages per Hootsuite. Dabei ist der Anstieg von Hoosuite seitdem stetig geblieben und in einem rasanten Tempo. Es dauerte 8 Monate, um 2 Millionen Nutzer zu erreichen, und weitere 6 Monate, um die Marke von 3 Millionen Verwendern zu knacken. Um Tweetdeck aus London ist es seit der Übernahme durch Twitter im Mai 2011 still geworden, besonders im Tweetdeck Blog. Vielleicht bedeutet dies sogar ein interessantes Argument am Rande, um der sympathischen kleinen Eule Hootsuite gegen die große Plattform Tweetdeck eine Chance zu geben.

Posted in Apps und Tools and tagged , , , , , , .

Kommentar verfassen