99 Köpfe des Social Web: Uli Becker, concreteblonde

Always on… – sobald wir diese Maxime hören, denken wir automatisch an Online-Aktivität. Dabei ist die Tätigkeit unserer Gesprächspartnerin in diesem 99 Köpfe-Interview bereits konvergent. Uli Becker von concreteblonde (bisher concreteblonde) führt ein Designbüro, das sich mit Projekten aus den Bereichen Interiordesign, Modedesign und On-air Design [TV, Video] beschäftigt. Daneben vermittelt sie an der renommierten Fachhochschule Salzburg im Studiengang Medien & Design die Grundlagen für Animation, Bewegtbild, Motion Graphics in TV und Video. Umso interessanter ist der Übergang, der sich seit einiger Zeit hin zum Web vollzieht: Dank Angeboten wie Entertain und Online Video-Plattformen, allen voran YouTube, gibt es Fernsehen quasi überall und zu jeder Zeit, time-shifted.

Google-Analytics und Datenschutz: Viel Aufwand für Webseitenbetreiber

Heute haben Google und „Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit“ bekannt gegeben, dass ein „Beanstandungsfreier Betrieb von Google Analytics ab sofort möglich“ ist. Angesichts des totalen Versagens seitens Facebook, Webseitenbetreibern Rechtssicherheit hinsichtlich der Verwendung des Like-Buttons zu geben, ist das sehr lobenswert. Leider aber nur auf den ersten Blick!

Denn hinter der Einigung zwischen Google und dem Datenschutzbeauftragten aus Hamburg stecken jede Menge offener Fragen und ein nicht zu unterschätzender Aufwand für Webseitenbetreiber und Blogger (sofern sie Google Analytics nutzen). Außerdem wird sämtliche Verantwortung bezüglich der Verwendung von Google Analytics auf Webseitenbetreiber abgeschoben.

99 Köpfe des Social Web: Alexander Kölpin, Berlin Partner und Berlin Web Week

Der Sommer ist noch nicht überall vorüber, langsam sind alle zurück am Arbeitsplatz, in der Hauptstadt haben IFA und Medienwoche 2011 heute ihren letzten Tag – und die „99 Köpfe des Social Web“ werden fortgesetzt! Es liegt also nichts näher, hier einen Interviewpartner vorzustellen, der in Berlin lebt und arbeitet.

Direktheit und Offenheit im Umgang, privat wie professionell, zeichnen die Mentalität der Hauptstadtbewohner aus. Daher lassen wir diesmal unseren Gast sich ganz einfach selbst vorstellen:

Hallo, ich bin Alexander Kölpin, ich betreue mit Kai zusammen den Berliner Eventkalender www.BerlinWebWeek.de und tagsüber werbe ich mit und bei der Berliner Wirtschaftsförderung Berlin Partner GmbH neue Unternehmen der Kreativindustrien für Berlin an.

So schreiben Sie erfolgreiche Facebook-Postings

Der Hersteller des Facebook-Tools Post Planner hat eine hübsche Infografik zum so genannte EdgeRank veröffentlicht. Der EdgeRank, der Name ist an Googles PageRank (benannt nach Google-Gründer Larry Page) angelehnt und bestimmt die Wahrscheinlichkeit mit der ein Posting in der Timeline der „Freunde“ erscheint. Je höher der EdgeRank, desto „sichtbarer“ wird ein Posting. Die genaue Funktionsweise wird im zugehörigen Blog-Posting recht gut erklärt.

In der Post-Planner-Grafik finden Sie acht Tipps, wie Sie Postings mit potentiell hohem EdgeRank schreiben. Sicher, die Hinweise sind teilweise trivial, denn letztendlich geht es nur darum, Themen zu finden, die möglichst viele User interessieren. Gleichzeitig gilt es die Hemmschwelle für das Kommentieren möglichst niedrig zu halten, denn je mehr Kommentare ein Posting hat, desto höher wiederum der EdgeRank.

Wir zeigen die Grafik mit einem Gruß an alle Geschichtslehrer trotzdem, weil sie wirklich schön gemacht ist und thematisch wunderbar zu unserem neuesten Kunden, dem Unterrichtsmaterialien-Anbieter Dr. Josef Raabe Verlag (Lehrer-Blog von Raabe) passt.

Mehr lesen

Studie zum mobilen Internet: Mobile Effects September 2011 von Tomorrow Focus

Der Burda-Online-Vermarkter Tomorrow Focus Media hat eine neue Studie rund um die Nutzung und Verbreitung von internetfähigen Handys und den entsprechenden Diensten veröffentlicht (PDF-Download). Dabei kommen die Burda-Marktforscherunter anderem zu folgenden Ergebnissen:

  • Mobiles Surfen nimmt weiter zu
  • Flatrates weiter auf Erfolgskurs
  • Android überholt Apple iOS
  • Social Media & kostenlose Apps gewinnen weiter an Bedeutung

Die genauen Zahlen und viele weitere Daten finden Sie hier:

Mobile Effects September 2011