Ein Zuhause dank Social Media: Homeless Banners in Stockholm

Die Stadsmission ist eine kleine Wohltätigkeitsorganisation, die Obdachlosen in Stockholm hilft. Um das Spendenaufkommen zu erhöhen wurde eine pfiffige Idee entwickelt: „Hemlösa Banners“ – Webseitenbetreiber konnten leeren – obdachlosen – Website-Bannern ein neues Zuhause geben.

– Quelle: Vimeo

Indem Blogger und Seiten-Anbieter ein schlichtes schwarzes Banner mit Schriftzug auf ihrer Seite platzierten, gaben sie ihm dadurch im übertragenen Sinn eine neue Chence. Je länger es eingebettet war und je mehr direkte Interaktionen per Mausklick auf dem Banner, aber auch Empfehlungen, Spenden und Soforthilfe es gab, desto wärmer und heller wurde die Farbe des betreffenden Banners.

Auf mehr als vierhundert Seiten wurden die Charity-Banner eingebunden, insgesamt 36 Millionen Klicks sorgten für ein überwältigendes Ergebnis – in nur einem Monat. Der eigentliche Erfolg: Die Spenden haben sich dadurch verdreifacht und brachten vielen Menschen die Chance auf mehr als ein Minimum an Lebensqualität.

Posted in Best Practice und ROI, Social Media Best Practice und Cases and tagged , , , , , , , , , , .

Kommentar verfassen