Wo bist Du? – Nutzung der Location-App Foursquare wächst 3400%

Wo bist Du? Diese ewig wiederkehrende Frage unterstützt in der alltäglichen Kommunikation die Einschätzung räumlicher und auch persönlicher Nähe.

In Social Media bedeuten diese Details interessante, relevante und damit zentrale Informationen. Beschleuniger für den gegenseitigen Austausch sind die oft spielerischen Angebote, die Nutzern im Social Web ermöglichen, Details über die eigene räumliche Situation und Tätigkeit gezielt in der digitalen, sozialen Sphäre zu veröffentlichen, meistens mobil per Smartphone.

Einer der größten Anbieter im Bereich Location Based Services (LBS) ist Foursquare mit aktuell über 6.000.000 Nutzern. Neben Gowalla, Facebook Places und  Google Places with Hotpot Google Places Google+ bieten für den deutschsprachigen Raum besonders Friendticker aus Berlin und loca.li aus dem App-Labor eines Start-up in Wiesbaden Dienste und Funktionen für soziale Geolokalisierung an.

Jetzt hat Foursquare eine detailreiche Infografik über die Entwicklung der App-Nutzung in 2010 veröffentlicht:

Quelle: Foursquare

Posted in Apps und Tools, Studien und Statistik and tagged , , , , , , , , , .

One Comment

  1. Pingback: Schöne neue Welt des Mobile Payment: Mit Google Wallet zahlen und punkten

Kommentar verfassen